VERFEINERT IN AMARONE

La Corposa

Gewürzte Schweinekeule und in Wein gereift

la-corposa-baffa-di-suino-affinata-in-amarone-della-valpolicella-docg

Die Bedeutung dieser wunderbaren Salume springt einem durch ihre Form sogleich ins Auge. Die Corposa wird nämlich aus der entbeinten Keule vom Schwein gemacht, sehr gut zubereitet in unseren Schlachtereien, die für dieses Produkt alle beiden Schenkel verwenden. Ihre imposante Größe wird auch im Geschmack zu Körper. Nach einer ersten Reifung wird sie im Wein „Amarone della Valpolicella DOCG“ gebadet. Das Ergebnis ist eine grandiose Salume mit der typischen violett-blauen Färbung. Die Scheiben sind groß und bei jedem Schnitt dieser Hersteller-Kreation wird die ganze Komplexität ihrer Aromen freigesetzt.

Wie man ihn probieren sollte

ZU kleinen Rosen zusammengerollte und mit karamellisierten Paprika.