KÄSE

Monte Veronese D.O.P D’Allevo

monte-veronese-d.o.p-dallevo

Der Monte Veronese „d’Allevo“ ist ein Produkt aus teilentrahmter Kuhmilch, und stammt aus einem oder zwei aufeinanderfolgenden Melkgängen. Die blaue Schale weist auf einen Reifungsprozess hin, der von 90 Tagen bis hin zu zwei Jahren dauern kann. Es gibt auch noch den Monte Veronese „d’Allevo“, der ausschließlich aus „Alm-Milch“ hergestellt wird, die von Kühen auf der Alm-Weide gemolken wird, in der Zeit von Mai bis Oktober. Und er ist eine Slow Food Marke.

Wie man ihn probieren sollte

In kleine Streifen geschnitten, zu einer Senfsoße aus freiwachsenden Äpfeln.